Besuchen Sie uns

Alle Besucher sind herzlich eingeladen, an unseren Sonntagsgottesdiensten teilzunehmen! Jeden Sonntag versammeln wir uns, um Kirchenlieder zu singen, Predigten zu hören und etwas über Jesus Christus zu lernen. Wenn wir in die Kirche gehen, können wir uns geistig erholen, unser Leben auf Jesus Christus ausrichten und uns mit anderen verbinden, die danach streben, wie der Erretter zu leben.

Gemeindehäuser in der Nähe

Gemeinde Rom 1

Sonntagsgottesdienst um 9:30 Uhr

Via Bra, 34, 00166 Roma RM, Italien

Wegbeschreibung abrufen

Gemeinde Rom 4

Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr

Via Isole del Capo Verde 163, 00121 Lido di Ostia RM

Wegbeschreibung abrufen

Gemeinde Rom 2

Sonntagsgottesdienst um 9:00 Uhr

Via di Settebagni, 376, 00139 Roma RM, Italien

Wegbeschreibung abrufen

Gemeinde Rom 5

Sonntagsgottesdienst um 17:00 Uhr

Via di Settebagni, 376, 00139 Roma RM, Italien

Wegbeschreibung abrufen

Gemeinde Rom 3

Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr

Via Delle Alzavole, 45, 00169 Roma RM, Italien

Wegbeschreibung abrufen

Zweig Sabina

Sonntagsgottesdienst um 11:00 Uhr

Via di Settebagni, 376, 00139 Roma RM, Italien

Wegbeschreibung abrufen

Alle Besucher sind willkommen.

Was Sie erwartet

Abendmahlsversammlung

Die Hauptversammlung für alle wird Abendmahlsversammlung genannt. Dieses Treffen besteht aus Liedern, Gebeten und Predigten (oder „Ansprachen“), die jede Woche von verschiedenen Mitgliedern der Gemeinde gehalten werden. Aber der wichtigste Teil des Treffens ist, wenn wir vom Abendmahl (Kommunion) nehmen.

Musik und Kirchenlieder

Wenn wir über den Erretter und unsere Segnungen singen, fühlen wir uns Gott näher. Ein typischer Gottesdienst besteht aus drei oder vier Kirchenliedern, die von der gesamten Gemeinde gesungen werden. Es kann auch zusätzliche musikalische Darbietungen von einem Chor, einer kleinen Gruppe oder einem Solisten geben. Alle sind willkommen und dazu eingeladen, mit uns im Lied Gott zu verehren - unabhängig davon ob Sie musikalisch talentiert sind oder nicht.

Einander Zeugnis geben

An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es keine Predigten wie gewohnt. Stattdessen kann jedes Mitglied der Versammlung zur Kanzel gehen und seine Gefühle für das Evangelium zum Ausdruck bringen. Wenn wir den Erfahrungen anderer zuhören und spüren, wie Gottes Geist unser Herz erfüllt, können unsere eigenen Ansichten und Überzeugungen gestärkt werden.

Beispielprogramm

Sonntagskurse

Vor oder nach der Abendmahlsversammlung gibt es verschiedene andere altersspezifische Klassen für Kinder und Erwachsene, in denen wir gemeinsam die heiligen Schriften studieren und mehr über Jesus Christus erfahren. Wenn Sie an diesen zusätzlichen Treffen teilnehmen möchten, fragen Sie jemanden in der Kirche, er wird Ihnen gerne dabei helfen, das richtige Klassenzimmer zu finden.

Häufig gestellte Fragen

Unser Hauptgottesdienst heißt Abendmahlsversammlung. Sie findet sonntags in unseren Kapellen statt und dauert etwa eine Stunde. Sie können gerne alleine kommen oder Ihre Familie mitbringen. In fast allen unseren Gemeinden sind am Sonntag auch Kinder anwesend.

Wir singen Kirchenlieder (Gesangbücher sind vorhanden). Kirchenmitglieder sprechen Anfangs- und Schlussgebete. Wir nehmen vom Abendmahl (Kommunion), das aus zubereitetem Brot und Wasser besteht, das von Priestertumsträgern gesegnet und an die Mitglieder der Versammlung ausgeteilt wird. Und wir hören zwei oder mehr Rednern zu, die normalerweise Mitglieder der Gemeinde sind. Sie werden vielleicht überrascht sein, dass wir nicht nur einen Pastor oder Prediger haben. Wir haben einen unbezahlten Bischof, der jeder Versammlung (oder auch Gemeinde genannt) vorsteht.

Nein. Besucher müssen gar nichts tun. Sie können sich einfach zurücklehnen und den Gottesdienst genießen.

Nein. Wir bitten nicht um Spenden und reichen auch keinen Kollektenkorb herum.

Vor oder nach der Abendmahlsversammlung gibt es eine Vielzahl anderer altersgerechter Klassen, an denen Sie und Ihre Kinder teilnehmen können. Wenn Sie an diesen zusätzlichen Treffen teilnehmen möchten, fragen Sie jemanden nach dem Weg. Falls die Person es selbst nicht weiß, findet sie jemanden, der es weiß!

Komm und bete mit uns an!

Für weitere Informationen können Sie das Besucherzentrum des Rom-Tempels unter der Telefonnummer +39 06 9480 5158 anrufen.

Besucher sind herzlich willkommen. Gratis Parkplätze.
Deutsch