Pianist playing a piece on a grand piano at a concert, seen from the side.

Das Besucherzentrum des Tempels von Rom freut sich, am Samstag, den 26. Februar um 19.00 Uhr ein musikalisches Ereignis zu präsentieren, das vom Thema der ewigen Liebe inspiriert ist.

Wenn wir an dieses tiefe Gefühl der Seele denken, das Dichter und Künstler aller Zeiten inspiriert hat, kommen wir nicht umhin, an die große und unermessliche Liebe zu denken, die der himmlische Vater und sein Sohn Jesus Christus für jeden von uns, seine Kinder, haben, weil sie haben uns zuerst geliebt.

Die ausgewählten Musikstücke sind eine Botschaft über die Ewigkeit der Liebe, die die Fesseln des Todes überwindet. Dank unseres Erretters Jesus Christus und der Bündnisse seines Evangeliums können Familien in einem ewigen Bund der Liebe und des Glücks vereint werden.

Alle sind willkommen

Eintritt und Parken frei.

Erweiterter Green-Pass und FFP2-Maske erforderlich.